Teilen
Dieses Produkt teilen
Kundenmeinung hinzufügen
Review 16-Channel High Accuracy Constant Current LED Driver With Error Diagnostics & Power Saving

16-Channel High Accuracy Constant Current LED Driver With Error Diagnostics & Power Saving

€--,-- * UVP
(€--,-- Inkl. MwSt.)
54 auf lager
Traffic Signs Outdoor Displays Entdecken Sie die MY-Semi MY9163QF LED-Treiber
1-2 Tage
TRG Components - Your Distribution Partner.
  • Einfach Anfragen.
    Wir schicken Ihnen zeitnah ein Angebot.
  • Schnelle Lieferung.
    Profitieren Sie von weltweit schnellen Lieferungen.
  • Kundenbetreuung
    Schnell, kompetent und einfach - Kontaktieren Sie uns.
  • Mehrere Standorte weltweit.
    Wir sind international ansässig.
Beschreibung

MY-Semi MY9163QF – 16-Channel-LED-Treiber

Der 16-Kanal-Konstantstrom-LED-Treiber MY9163QF arbeitet über einen Eingangsspannungsbereich von 3 bis 5,5 V und unterstützt dabei Fehlerdiagnosen, Stromsparfunktionen sowie Stromstärkeregelungen. Er bietet 16 Open-Drain-Constant-Current-Sinking-Ausgänge, die auf 17 V ausgelegt sind und bis zu 90 mA hochgenau Strom an jede LED-Kette liefern. Der Strom an den Ausgängen ist daher mithilfe eines externen Strommesswiderstandes programmierbar und kann in insgesamt 256 Stufen eingestellt werden. Darüber hinaus verfügt der MY9163QF LED-Treiber von MY-Semi über einen schnellen 30-MHz-DCK-Eingang, der die Übertragung großer Datenmengen sowie die Implementierung eines breiten LED-Dimmbereichs (Ein/Aus) ermöglicht, und ist mit einer seriellen 4-Draht-Schnittstelle, einem 16-Bit-Schieberegister sowie einem transparentem 16-Bit-Latch ausgestattet. So ist es einem Mikrocontroller möglich, die Ausgangskanäle über vier Eingänge (DI, DCK, LAT und ENB) sowie einen Datenausgang (DO) zu konfigurieren. Dies ermöglicht wiederum die Kaskadierung und den gemeinsamen Betrieb mehrerer Treiber.

 

Was den MY-Semi MY9163QF 16-Channel-LED-Treiber auszeichnet

Der MY9163QF LED-Treiber ist mit einer obligatorischen Fehlererkennung ausgestattet, bei der das Anzeigebild nicht beeinträchtigt wird. Auch spezifizierte Diagnosen können mit dem MY-Semi LED-Treiber durchgeführt werden. Dabei wird der Fehler gespeichert und kann per DO-Pin ausgelesen werden. Zudem kann die Schwellenspannung für die Erkennung von LED-Kurzschlüssen so gewählt werden, dass sie mit verschiedenen LED-String-Konfigurationen übereinstimmt. Der MY9163QF ist in einem 24-poligen SOP- / SSOP- / TSSOP- / QFN-Gehäuse (Pin-Definition kompatibel mit MY9161) erhältlich und über den Umgebungstemperaturbereich von - 40° C bis + 85° C spezifiziert.

Vertrieb Josef Röger