Teilen
Dieses Produkt teilen
Kundenmeinung hinzufügen
Review 12-Channel LED Driver With Grayscale Adaptive Pulse Density Modulation Control

12-Channel LED Driver With Grayscale Adaptive Pulse Density Modulation Control

€--,-- * UVP
(€--,-- Inkl. MwSt.)
85 auf lager
Superior LED Mesh Strips Entdecken Sie die MY-Semi MY9221QD LED-Treiber
1-2 Tage
TRG Components - Your Distribution Partner.
  • Einfach Anfragen.
    Wir schicken Ihnen zeitnah ein Angebot.
  • Schnelle Lieferung.
    Profitieren Sie von weltweit schnellen Lieferungen.
  • Kundenbetreuung
    Schnell, kompetent und einfach - Kontaktieren Sie uns.
  • Mehrere Standorte weltweit.
    Wir sind international ansässig.
Beschreibung

MY-Semi MY9221QD – 12-Channel-LED-Treiber

Der MY-Semi MY9221QD 12-Channel-LED-Treiber mit APDM (Adaptive Pulse Density Modulation) arbeitet über einen Eingangsspannungsbereich von 3 bis 5,5 V und bietet insgesamt zwölf Open-Drain-Constant-Current-Sinking-Ausgänge, die auf 24 V ausgelegt sind und bis zu 60 mA hochgenau Strom an jede LED-Kette liefern. Der Strom an jedem Ausgang ist dabei mithilfe von drei externen Stromeinstellwiderständen programmierbar. Gerne beraten wir Sie auch persönlich zu den Vorzügen des MY-Semi MY9221QD 12-Channel-LED-Treibers und stehen Ihnen bei der Entwicklung Ihrer Produkte zuverlässig zur Seite.

 

Was den MY-Semi MY9221QD 12-Channel-LED-Treiber auszeichnet

Der MY9221QD MY-Semi LED-Treiber verfügt über einen Datentakteingang mit 10-MHz-EMI-Reduktion und ist darüber hinaus mit einer seriellen 2-Draht-Schnittstelle zum Senden von Graustufendaten, Steuerbefehlen (einschließlich 16/14/12/8-Bit-Graustufenauswahl), zur Auswahl von Graustufen-Taktfrequenzteilung, Ausgangspolarität für die Ansteuerung von Hochleistungs-LEDs, Tr/Tf-Timings des Ausgangs, Stromausgangswellenform und zur Realisierung der internen Latch-Funktion ausgestattet. Darauf aufbauend bietet der MY-Semi MY9221QD LED-Treiber eine adaptive Pulsdichtemodulationsmethode zur Erhöhung der visuellen Bildwiederholrate auf bis zu 1.000 Hz bei 16-Bit-Graustufen und zur Reduzierung des Flimmerns. Auch eine bilaterale Ausgangsstromverarbeitung zur EMI-Reduzierung zeichnet den LED-Treiber von MY-Semi aus. Der Treiber nutzt zudem die Taktrückgewinnungstechnik und das Puls-Re-Timing, um Anwendungen über große Entfernungen und mehrere Kaskadierungen zu unterstützen. Ein weiterer Vorteil: Der MY9221QD überzeugt durch die Genauigkeit (± 0,1 %) des LED-Stroms von Kanal zu Kanal. Zu den weiteren Merkmalen gehören die ± 0,1 % geregelte Ausgangsstromfähigkeit und das schnelle Ausgangs-Transientenverhalten. Der MY9221QD LED-Treiber ist in einem 20-poligen QFN- oder 24-poligen SSOP/TSSOP-Gehäuse erhältlich und für den Umgebungstemperaturbereich von - 40° C bis + 85° C spezifiziert.

Vertrieb Josef Röger